GLORYBOARDS – ein junges österreichisches Unternehmen aus Seekirchen am Wallersee, geführt von dem dynamischen und begeisterten Surfer Stefan Karpe. Zusammen mit seinem Team hat er es sich zur Aufgabe gemacht, Österreich die faszinierende Welt des Stand Up Paddling näher zu bringen. Aus Erfahrung, Ehrgeiz und jeder Menge Herzblut entstanden im Jahr 2015 die ersten Stand Up Paddle Boards und dabei sollte es natürlich nicht bleiben.

 

Stand Up Paddle Boards – Entwicklung und Einsatz

Seit Beginn an werden die SUP-Boards von GLORYBOARDS durch Paddelprofis der Szene und zertifizierten SUP-Yoga LehrerInnen auf Herz und Nieren getestet. Zusätzlich wird viel Wert auf die kritische Beurteilung durch Kinder und Jugendliche gelegt. Seit Anfang 2016 sind die Stand Up Paddle Boards von GLORYBOARDS bereit für ihren großen Einsatz und dafür, den österreichischen SUP-Markt so richtig aufzumischen.

 

Dynamik, Leistung und bemerkenswerte Qualität

„Keines meiner SUP-Designs geht an den Kunden, bevor ich es nicht auf Herz und Nieren getestet habe“, so die ehrgeizige Einstellung von GLORYBOARDS Geschäftsführer Stefan Karpe. Laufend ist er dabei, innovative und bis ins kleinste Detail stimmige SUP-Boards zu entwickeln und das mit Erfolg. Seine aufblasbaren Stand Up Paddle Boards bestechen in allen Bereichen – modernes Design, Dynamik, Leistung, sowie Langlebigkeit und eine bemerkenswerte Qualität.

 

Die Wahl des passenden Stand Up Paddle Boards und eigenes SUP kaufen

Die Welt des Stand Up Paddling („SUP“), oder im deutschsprachigen Raum gern auch „Stehpaddeln“ genannt, ist facettenreich. Je nachdem, welche Form von Gewässern und welche Art zu Paddeln der Sportler bevorzugt, gibt es eine Vielzahl an SUP-Boards mit individuellen Fahreigenschaften. Ob Fluss oder See, Anfänger oder Profi, Speed-Junkie oder Board-Chiller – bei GLORYBOARDS findet absolut jeder Sportler sein perfektes Stand Up Paddle Board als treuen Gefährten für sportliche Abenteuer!
 

LASST UNS GEMEINSAM DIE SCHÖNSTEN GEWÄSSER EUROPAS EROBERN!

 


team-about-gloryboards